Moin Moin!

Spread the love
image_pdfimage_print

„Was bedeutet ‚zähmen‘?“
„Das wird oft ganz vernachlässigt“, sagte der Fuchs. „Es bedeutet ’sich vertraut miteinander machen‘.“
„Vertraut machen?“
„Natürlich“, sagte der Fuchs. „Du bist für mich nur ein kleiner Junge, ein kleiner Junge wie hunderttausend andere auch. Ich brauche dich nicht. Und du brauchst mich auch nicht. Ich bin für dich ein Fuchs unter Hundertausenden von Füchsen. Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzigartig sein. Und ich werde für dich einzigartig sein in der ganzen Welt …“

Antoine de Saint Exupéry

 

Herzlich Willkommen! Mein Name ist Nuala. Er ist gälisch, bedeutet so viel wie „exceptionally lovely“ und wird „Nuhla“ ausgesprochen.

Ich wurde am 9. März 2017 in Polen geboren und lebe nun in Hamburg. Ich bin ein kleiner Wolf im Körper eines Mini Shih Tzu. Ich wiege ca. 5,5 kg und bin sehr verspielt. Ich jage gerne alles, was sich bewegt und buddele unheimlich gerne im Sand.

Meine Mitbewohnerin (das Wort „Mama“ kann sie überhaupt gar nicht leiden!) arbeitet Vollzeit und so kommt tagsüber entweder ein Gassi-Service und geht mit mir im Rudel raus oder zwei Schuljungs kümmern sich um mich. Gerade das Rudel tut mir sehr gut, denn ich habe hier gelernt, wie ich mich anderen, v.a. größeren Hunden gegenüber benehmen muss und habe, außer wenn ein großer Hund auf mich zugaloppiert, keine Angst vor ihnen und kläffe daher auch nicht.

Weil ich Regenbogen pupsen kann, hält meine Mitbewohnerin mich für eine Hundefee

Außerdem sind wir gerade dabei, uns ein kleines Netzwerk mit anderen Hundebesitzern aufzubauen, so dass unsere Mitbewohner gegenseitig auf uns aufpassen können. Dann bin ich nicht nur versorgt, sondern habe vielleicht sogar jemanden zum Spielen. Wenn ihr auch jemanden sucht, der sich um euch kümmert, wenn eure Mitbewohner nicht da sind, dann gibt es hier auf der Webseite ein Forum, wo ihr euch vorstellen und melden könnt.

Ich gehe regelmäßig in die Hundeschule, da meine Mitbewohnerin der Meinung ist, dass auch ein kleiner Hund ein wenig Erziehung braucht. Da ich mit der Pubertät über Nacht ertaubt bin, gerade wenn ich draußen einmal ohne Leine herumlaufe und ein anderer Hund zum Spielen in der Nähe ist, hält sie dies sogar für dringend notwendig. Sie sagt mir immer, dass ich, nur weil ich ihn eine Handtasche passe, mich nicht so benehmen darf. Außerdem üben wir regelmäßig und ein Paar Tricks beherrsche ich schon. Wenn wir Zeit haben, werden wir euch einige Videos davon hochladen, versprochen!

Dennoch halten mich viele Leute für verwöhnt, denn ich habe inzwischen meine eigene Garderobe mit vielen Leinen, Geschirren und Klamotten. Das liegt nicht daran, dass ich das wirklich brauche oder weil mich meine Mitbewohnerin für ein Modepüppchen und Kinderersatz hält, sondern weil sie sehr gerne näht und viele Stoffreste hat, die sie für mich verwendet. Sie nennt mich gerade ihr neuestes Nähopfer… ;-). Ich wehre mich dagegen nicht, denn ich bekomme viel Lob für meine selbstgenähten Sachen (und die Leute, die mich belächeln, ignoriere ich fröhlich, denn die sind ja nur neidisch! 😉 )  Deswegen findet ihr hier auf der Webseite auch einige Nähanleitungen, die ihr nachnähen könnt, wenn euch meine Sachen gefallen.

nualaland
Meine Mitbewohnerin und ich

Mein Futter ist sehr gemischt. Da wir gerne im VW-Bus Urlaub z.B.  im abgelegenen Schottland machen, hat meine Mitbewohnerin von Anfang an Wert drauf gelegt, dass ich ein „Allesfresser“ und nicht allzu wählerisch werde. Und so bekomme ich morgens ein wenig Trockenfutter und abends eine kleine Menge Nassfutter – dies sowohl aus der Dose wie auch vom Schlachter. Natürlich nur das Beste! Natürlich fällt auch mal ein Leckerli für mich ab – manchmal sogar ein selbstgemachtes, wie z.B. selbstgebackene Hundekekse. Hierfür soll hier auf meiner Webseite nach und nach eine kleine Rezeptesammlung entstehen.

Wenn euch meine Webseite gefällt, freue ich mich über einen Eintrag von euch ins Gästebuch. Vielleicht habt ihr ja sogar Lust, euch im Forum anzumelden und eure Erfahrungen mit uns zu teilen. Da ich Anfängerin bin und noch nicht so viel Erfahrung mit Menschen habe, würde mich das ganz besonders freuen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen, bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Inhalte in unserer Freizeit bereitstellen und sich die Seite somit erst nach und nach mit Inhalten füllen wird.

Eure Nuala

 

P.S.: Gerne könnt ihr mir auch auf Facebook oder Instagram folgen!

image_pdfimage_print
Copyright nualaland 2018
Shale theme by Siteturner
Zur Werkzeugleiste springen